Rezept Gyros in Metaxasauce

Line

Fleisch in Streifen schneiden und einige Stunden mit der Gyrosgewürzmischung, Zwiebeln, Knoblauch und Chili marinieren. Dann das Ganze in Olivenöl in der Pfanne anbraten

Gyros in Metaxasauce
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2-3
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

300 g
Putenbrust- oder anderes Filet
2
2 Paprikaschoten, gewürfelt
1
1 Zwiebel, gewürfelt
Chilischote, Knoblauch (nach Geschmack)
Gyrosgewürz
5 EL
5 EL griechischer Weinbrand
5 EL
5 EL Tomatenmark
5 EL
5 EL Creme fraiche
geriebener Käse oder Feta

Zubereitung

  1. 1.

    Fleisch in Streifen schneiden und einige Stunden mit der Gyrosgewürzmischung, Zwiebeln, Knoblauch und Chilli marinieren.

  2. 2.

    Dann wird das Ganze in Olivenöl angebraten und kleingeschnittene Paprikaschoten zugeben.

  3. 3.

    Wenn alles gut angebraten ist, in eine Auflaufform geben und man löscht die Pfanne mit 5 EL griechischem Weinbrand ab, dazu kommen 5 EL Cremefraiche und 5 EL Tomatenpüree. Das Ganze über das Fleisch geben und mit geriebenem Käse oder Feta bestreuen.

  4. 4.

    Im Ofen überbacken. Dazu gibt es Tzaziki und Fladenbrot!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login