Homepage Rezepte Gyrossuppe à la Jäsmen

Zutaten

1,5 kg Schweinegeschnetzeltes
5 Knoblauchzehen
3-4 EL Olivenöl
4-5 EL Gyrosgewürzmischung
500 ml Sahne
5 große Zwiebeln
3 Paprika (rot, gelb, grün)
5 l Fleischbrühe
2 Flaschen Chilisauce
300 g Schmelzkäse
Tabasco, Pfeffer und Salz

Rezept Gyrossuppe à la Jäsmen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

8

Zutaten

Portionsgröße: 8
  • 1,5 kg Schweinegeschnetzeltes
  • 5 Knoblauchzehen
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 4-5 EL Gyrosgewürzmischung
  • 500 ml Sahne
  • 5 große Zwiebeln
  • 3 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 5 l Fleischbrühe
  • 2 Flaschen Chilisauce
  • 300 g Schmelzkäse
  • Tabasco, Pfeffer und Salz

Zubereitung

  1. Fleisch marinieren: mit gepressten Knoblauchzehen, Gyrosgewürz und Olivenöl vermischen und etwa 3 Stunden ziehen lassen.
  2. Das Fleisch scharf anbraten und mit Sahne übergießen, am besten noch einmal über Nacht ziehen lassen.
  3. Am Folgetag Zwiebeln anbraten und mit Fleischbrühe ablöschen.
  4. Die restlichen Zutaten und das eingelegte Fleisch hinzugeben. Mit Pfeffer, Salz und Tabasco abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login