Homepage Rezepte Hack-Kräuter-Bällchen

Zutaten

1 Ei
1 TL Senf
4 Papierstücke
Öl fürs Papier
Küchengarn

Rezept Hack-Kräuter-Bällchen

Lust auf Experimente? Garen Sie die allseits beliebten Hackfleischbällchen doch mal im Päckchen und Sie werden eine saftige Überraschung erleben.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
275 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen sehr fein hacken. Mit Hackfleisch, Ei, Senf, Zitronenschale, Salz und Pfeffer zu einer homogenen Masse mischen.
  2. Die Papierstücke auslegen und leicht fetten. Die Hackmasse zu 16-20 Bällchen formen und auf die Papierstücke verteilen. Die Papierecken nach oben zusammenführen und mit Küchengarn fest zubinden. Zu lange Spitzen kürzen. Die Päckchen auf einem Backblech im Ofen (unten) ca. 15 Min. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login