Homepage Rezepte Hackbraten "Kukurusa"

Zutaten

1 mittlere Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 grüne Paprika
1 Ei
2 EL Parmesan
4-5 EL Mais aus der Dose
2 EL Paniermehl
2 EL Öl
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

Rezept Hackbraten "Kukurusa"

Dieser Braten kann mit vielen Gemüsearten zubereitet werden und schmeckt wunderbar lecker.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

2-3 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 2-3 Personen
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 grüne Paprika
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 2 EL Parmesan
  • 4-5 EL Mais aus der Dose
  • 2 EL Paniermehl
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Paprika schälen und in kleine Würfelchen schneiden. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika darin dünsten. Leicht abkühlen lassen.
  2. Inzwischen das Hackfleisch zusammen mit Ei, Parmesan, Mais und das Paniermehl gut verrühren. Die Zwiebel-Knoblauch-Paprika-Mischung zum Hackfleisch beifügen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und gut mischen.
  3. Die Fleischmasse in einer Auflaufform zu einer Rolle formen oder in eine Backform füllen und es in einem auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene ca. 30 Min backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login