Rezept Hackfleisch-Beutelchen

Line

Wan-Tan-Teigblätter kommen aus der asiatischen Küche und sind vielseitig einsetzbar. Sie schmecken sowohl mit süßer als auch mit herzhafter Füllung.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 40 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Garen im Päckchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 40 kcal

Zutaten

1 TL
Tomatenmark
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
1/2 Bund
1 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Teigblätter mit einem feuchten Tuch abdecken und auftauen lassen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel auf der Haushaltsreibe fein zum Hackfleisch reiben. Den Knoblauch durch die Presse dazudrücken. Tomatenmark, Paprikapulver und Salz dazugeben und alles gut mischen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Untermischen.

  2. 2.

    Den Lauch putzen, waschen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Lauch darin ca. 2 Min. anbraten. Dann die Hackfleischmischung zugeben, gut untermischen und bei mittlerer Hitze in ca. 4 Min. krümelig braten. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.

  3. 3.

    Jedes Teigblatt mit etwas Wasser bestreichen und mit je 1 TL Fleischfüllung mittig belegen. Die Teigecken über der Füllung zur Mitte legen, jeweils zwei Ränder zusammendrücken, die Spitzen ggf. zusammendrehen. Beutelchen in einen Dämpfeinsatz oder auf einen flachen Teller legen. Eine Tasse in den Wok oder einen breiten Topf stellen, ½ l Wasser dazugießen und erhitzen. Den Dämpfeinsatz oder Teller daraufsetzen und die Beutelchen (gegebenenfalls in Portionen) über dem heißen Dampf zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. garen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login