Homepage Rezepte Hacksteaks mit Coleslaw

Zutaten

550 g Weißkohl
1 Möhre
70 g Salatcreme (Fertigprodukt)
70 g Crème fraîche mit Kräutern
1 TL Zucker
2-3 EL Weißweinessig
edelsüßes Paprikapulver
2-3 EL Öl
Öl zum Grillen

Rezept Hacksteaks mit Coleslaw

Wer hat Lust den Grill anzuschmeißen? Was hier frisch gebrutzelt vom Rost kommt, schmeckt unwiderstehlich gut

Rezeptinfos

60 bis 90 min
635 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Kohl putzen und waschen, dicke Blattrippen entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden oder hobeln. Mit 1 TL Salz verkneten und ca. 30 Min. ziehen lassen. Inzwischen Möhre schälen und raspeln. 1 Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und durchpressen.
  2. Hälfte des Knoblauchs, Salatcreme, 50 g Crème fraîche, Zucker und Essig verrühren. Mit Kohl, Möhre und Zwiebel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Coleslaw zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen.
  3. Den Grill anheizen. Übrige Frühlingszwiebeln putzen, waschen, klein schneiden. Erdnüsse grob hacken. Mit Hack, 20 g Crème fraîche, Frühlingszwiebeln, restlichem Knoblauch und Mais verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Hack mit angefeuchteten Händen zu 4 Steaks formen, mit Öl bestreichen. Auf einer geölten Grillschale auf dem heißen Grill unter Wenden 10-15 Min. braten. Coleslaw abschmecken und dazu servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login