Homepage Rezepte Hähnchen-Burger mit Melone und Chili-Limetten-Schmand

Rezept Hähnchen-Burger mit Melone und Chili-Limetten-Schmand

Rezeptinfos

30 bis 60 min
455 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Limette heiß waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Tomate waschen, halbieren, vom Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden. Gurke waschen und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Melone schälen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Salatblätter waschen und trocken tupfen.
  2. Das Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen und längs in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenscheiben darin bei großer Hitze scharf anbraten, bis sie bräunen. Die Hitze reduzieren und das Fleisch noch 2 Min. weiterbraten. Hähnchenschnitzel mit Salz und Chiliflocken würzen.
  3. Schmand, Honig, 1 EL Limettensaft und 1 TL Limettenschale in einer Schale verrühren. Dip mit Salz und Chiliflocken abschmecken. Die Brötchen aufschneiden und im Toaster oder in einer Pfanne ohne Fett auf beiden Seiten kurz anrösten. Den Parmesan in Späne hobeln.
  4. Je einen Klecks Limettenschmand auf die Schnittflächen der Brötchenböden geben. Salatblätter darauflegen. Fleisch, Tomaten, Gurke und Melone aufschichten, restlichen Schmand obenauf geben. Frühlingszwiebeln und Parmesan aufstreuen, den Brötchendeckel auflegen und herzhaft reinbeißen. Serviette nicht vergessen!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

22 Rezepte für Veggie-Burger

22 Rezepte für Veggie-Burger

23 leckere Pommes-Frites-Rezepte und Variationen

23 leckere Pommes-Frites-Rezepte und Variationen

Burger-Patty selber machen

Burger-Patty selber machen