Rezept Hähnchen-Cordon-bleu

Line

Spargels Liebling: knuspriges Cordon bleu gefüllt mit Appenzeller Käse und Schwarzwälder Schinken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 420 kcal

Zutaten

2 Scheiben
Appenzeller Käse (ca. 50 g)
1
Ei
3 EL
4 EL
Paniermehl
40 g
Butterschmalz

Zubereitung

  1. 1.

    Käse- und Schinkenscheiben halbieren. Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen. Jeweils seitlich eine Tasche hineinschneiden. Mit Schinken und Käse füllen, Öffnung mit Holzspießchen zustecken. Von beiden Seiten salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Ei mit einer Gabel verschlagen. Auf einen flachen Teller geben. Würzen. Mehl und Paniermehl ebenfalls auf flache Teller geben.

  3. 3.

    Gefüllte Hähnchenbrustfilets nacheinander in Mehl, verschlagenem Ei und Paniermehl wenden. Im heißen Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne von jeder Seite 5-7 Minuten bei geringer Hitze braten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login