Rezept Hähnchen-Gemüse-Pfanne / Wok

geht schnell ist gesund, gelingt leicht und nicht nur ein Genuß für den Gaumen

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2
Karotten
1 Dose
1 EL
Sesamöl
100 g
Wok-Nudeln
Sojasauce / Teryakisauce / Chinagewürz / Ketchup / Honig / Stärkemehl

Zubereitung

  1. 1.

    Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden mit etwas Stärkemehl bestreuen und in einer Marinade aus Teryakisauce, etwas Honig, Ketchup und Chinagewürz marinieren.

  2. 2.

    Gemüse waschen und klein schneiden.

  3. 3.

    Öl in der Pfanne erhitzen, Putenfleisch darin scharf anbraten.
    Fleisch aus der Pfanne nehmen.

  4. 4.

    Gemüse in die heiße Pfanne geben und etwas andünsten mit Kokosmilch ablöschen und etwas köcheln lassen. Bambussprossen , Nudeln und Fleisch in die Pfanne geben und mitkochen. Wenn es zu wenig Flüssigkeit ist (Nudeln müssen quellen) noch einen Schluck Wasser dazu geben.
    Wenn die Nudeln gar sind mit Sojasauce und Chinagewürz abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

karlchen
Wie ein Gemälde

Hallo Tupfen!

Ich hätte gerne das Gericht im ersten Bild hinter Glas. Das könnte ich mir hervorragend in meiner Küche vorstellen, denn es sieht aus wie ein Gemälde. Du hast Dir wirklich ganz schön Mühe gegeben es klasse aussehen zu lassen, bevor Du das Foto gemacht hast. Ich liebe Essen aus dem Wok und werde dieses Rezept mit Sicherheit mal probieren.

Liebe Grüße,

Karlchen

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login