Rezept Hähnchen-Pilz-Frikadellen

Frikadellen müssen nicht immer aus Hackfleisch sein, wie dieses Rezept zeigt. Dazu passt hervorragend ein Kartoffel-Gurken-Salat.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 460 kcal

Zutaten

400 g
4 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Pilze putzen, waschen und fein hacken. In 2 EL heißem Öl unter Rühren ca. 5 Minuten bei starker Hitze braten. Würzen und beiseite stellen.

  2. 2.

    Toast würfeln, in der Sahne einweichen. Kräuter waschen, trockentupfen, grob hacken. Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen und klein schneiden. Fleischwürfel, Toast mit Sahne, Kräuter, 1 1/2 TL Salz, Pfeffer und Zitronensaft in der Küchenmaschine oder im elektrischen Zerhacker pürieren. Pilze unterheben.

  3. 3.

    Mit angefeuchteten Händen aus der Masse ca. zwölf Frikadellen formen. Im restlichen heißen Öl ca. 10 Minuten braten. Dazu: Kartoffel-Gurken-Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login