Rezept Hähnchen-Saltimbocca

Tauschen Sie Kalbsschnitzel durch Hähnchenbrustfilets aus und Sie erhalten eine genauso wohlschmeckende und zarte Variante des italienischen Klassikers.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Huhn - 50 Rezepte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 320 kcal

Zutaten

1 EL
2 EL
⅛ l trockener Weißwein oder Hühnerbrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Die Hähnchenbrustfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer horizontal der Länge nach in je 3 dünne Schnitzel schneiden. Die Schinkenscheiben in Größe der Fleischstücke zuschneiden und je 1 Scheibe auf 1 Schnitzel legen. Die Salbeiblättchen waschen, trocken tupfen und darauf verteilen. Schinken und Salbei mit Zahnstochern auf dem Hähnchenfleisch feststecken.

  2. 2.

    Die unbelegte Seite der Hähnchenschnitzel leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Butter und Öl in zwei Pfannen verteilen und gleichzeitig erhitzen. Die Hähnchen-Saltimbocca mit der Schinkenseite nach unten einlegen und bei mittlerer Hitze etwa 2 Min. braten. Dann die Schnitzel wenden und in 1 Min. fertig braten.

  3. 3.

    Die Saltimbocca aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm halten. Den Wein oder die Brühe in die Pfannen verteilen und den Bratensatz damit lösen. Die Saucen zusammengießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Saltimbocca reichen. Dazu Rosmarinkartoffeln oder Brot und Blattsalat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login