Homepage Rezepte Hähnchen-Stulle

Zutaten

75 g TK-Erbsen
60 g Salatgurke
4 TL Olivenöl
1 Stängel Minze
½ Avocado

Außerdem:

Kontaktgrill (ersatzweise Grillpfanne)

Rezept Hähnchen-Stulle

Wenn du die Stulle lieber vegetarisch magst, kannst du das Hähnchen weglassen - auch ohne Fleisch schmeckt das Brot sehr lecker.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Stullen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Stullen

Außerdem:

  • Kontaktgrill (ersatzweise Grillpfanne)

Zubereitung

  1. Die Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 1 Min. blanchieren, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Gurke waschen und mit dem Sparschäler längs in Streifen schneiden. Die Zitrone auspressen und den Saft mit 2 TL Olivenöl verrühren. Die Gurkenstreifen mit dem Zitronenöl beträufeln und salzen.
  2. Die Minze waschen, trocken schütteln und abzupfen. Das Avocadofruchtfleisch aus der Schale heben und in Stücke schneiden. Mit Erbsen und Minze im Blitzhacker glatt pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Kontaktgrill 3-4 Min. vorheizen. Die Brote im Grill oder in der Grillpfanne in 2-3 Min. knusprig rösten. Die Filets waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Jede Hälfte mit 1 TL Öl bestreichen und im Kontaktgrill 3-4 Min. grillen oder in der Grillpfanne von jeder Seite 3-4 Min. braten. Salzen und pfeffern.
  4. Die gerösteten Brote mit der Erbsencreme bestreichen. Jeweils mit der Hälfte der Filets und Gurkenstreifen belegen und warm servieren.

Das Grundrezept für Weizenmischbrot findest du hier: Weizenmischbrot Grundrezept

Auch lecker: Stulle mit Matjes | Stulle mit Leberwurstpralinen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login