Rezept Hähnchenbrust "alla Puttanesca" mit Mozzarella und Rosmarin

Klassische Sauce "Puttanesca" mit einer gefüllten Hähnchenbrust, viel Rosmarin dazu Polenta.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

4 St.
Hähnchenbrust ca. 150 gr. pro
1 St.
Bio-Mozzarella 150 gr. oder 2
3 EL
Kapern in Meersalz (wenn keine vorhanden dann andere aber mit Salz dan mehr abschmecken.
3 EL
Tomatenchips getrocknet
1 Dose
1 Dose Marzano Tomaten 400 gr. oder andere nach Geschmack
100 ml
Gemüsebrühe
1 Glas
1 Glas Anchovis/Sardellen Filets in Öl
60 gr.
Oliven schwarz Sorte nach Geschmack
3 St.
Knoblauchzehen (wer kann und darf)
3 EL
1 St.
Zwiebel groß oder 2 kleine
1 TL
1 TL
Meersalz oder nach Geschmack
2 EL
2 EL Rosmarinnadeln wenn möglich frisch oder getrocknet
1 EL
Chiliringe ohne Kerne oder frische kleine rote Chili
1 Ofenfeste Form ca.26 cm

Für die Polenta:

400 ml
50 ml
1 EL
Salzbutter
Meersalz nach Geschmack
140 gr.
Maisgrieß (ich habe Polenta "Dorata" verwendet, siehe Foto)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Auflaufform mit Olivenöl ausreiben.
    Die Zwiebelputzen und in Steifen scheiden als 1. Lage in die feuerfeste Form geben, dann die Tomaten darüber verteilen und die einzelnen Tomaten kleinschneiden, so etwa 1cm Stücke. Dann mit etwas Zucker bestreuen die Salzkapern, die Olivenverteilen, ein paar Chiliringe und mit einem Teil vom Rosmarin bestreuen. die Hälfte der Sardellenfilets verteilen, die Gemüsebrühe dazugeben.
    Mozzarella in 12 Scheiben schneiden
    Die 1 x aufgeschnittenen Hähnchenbrüste mit je ein paar getrockneten Tomatenchips, etwas von den verkleinerten Chiliringen und Salzkapern und 2 Scheiben Mozzarella füllen zuklappen und in die Vorbereitet Form in die Tomaten mit Zutaten drücken/setzen/halb eintauchen, oben auf mit den restlichen Sardellenfilets belegen, auf die Hähnchenbrüste und auf die Tomaten, die restlichen 3 Scheiben Mozzarella darüber verteilen und mit dem restlichen Rosmarin bestreuen und das restliche Olivenöl tropfenweise verteilen.
    Im vorgeheiztem Backofen bei 200° 1 Stunde backen. Mit Polenta servieren.

  2. 2.

    Polenta/Maisgrieß je nach Sorte nach Packungsvorschrift zubereiten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login