Homepage Rezepte Hähnchenbrust in Cidresoße

Zutaten

4 Äpfel
40 g Butter
1 Lorbeerblatt
7 Wacholderbeeren
1/4 l Cidre (Apfelwein)

Rezept Hähnchenbrust in Cidresoße

Frucht & Fleisch: knusprige Hähnchenbrustfilets mit Äpfeln, Zwiebeln, Schinken und Cidre (Apfelwein).

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Äpfel waschen, schälen, vierteln und entkernen. In Spalten schneiden. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. Schinken würfeln.
  2. Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen. Salzen und pfeffern. In 20 g heißer Butter ca. 5 Minuten anbraten. Herausnehmen. Zwiebeln ins Bratfett geben, andünsten. Salzen. Schinken und Majoran kurz mitbraten. Herausnehmen.
  3. Äpfel und restliche 20 g Butter ins Bratfett geben, 3 Minuten andünsten. Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Cidre zufügen. Hähnchenbrustfilets darauf legen und ca. 10 Minuten zugedeckt schmoren. Zwiebelmischung zugeben, erhitzen. Abschmecken. Dazu: Kartoffelpüree.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login