Rezept Hähnchenbrust indische Art

Line

Wer's scharf mag, kann von diesen mit Curry, Ingwer und Kardamom gewürzten Hähnchenbrüsten sicher nicht genug bekommen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 220 Grad vorheizen. Knoblauchzehen abziehen, Ingwer schälen. Beides fein würfeln, mit 1 gestrichenen Teelöffel Salz, dem Kardamom, Curry und Zitronensaft verrühren.

  2. 2.

    Hähnchenbrüste waschen, trockentupfen. Salzen und pfeffern. Nach und nach vorsichtig mit den Fingern die Haut von den Brustfilets lockern (nicht ganz ablösen) und die vorbereitete Gewürzmischung darunterschieben.

  3. 3.

    Öl und Butter verrühren. Hähnchenbrüste mit der Hautseite nach oben in einen Bräter legen und mit der Fettmischung bepinseln. Etwa 30 Minuten braten, dabei ab und zu mit dem Bratensaft bepinseln.

  4. 4.

    Alle vier Hähnchenbrustfilets vorsichtig vom Knochen lösen. Quer in Scheiben schneiden, nach Wunsch mit gehacktem Koriander oder Petersilie und dünn abgeriebener Zitronenschale bestreuen. Dazu passt rotes Linsengemüse mit Lauchzwiebeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login