Homepage Rezepte Hähnchenbrust mit Cranberry-Soße

Rezept Hähnchenbrust mit Cranberry-Soße

Fruchtiges Fleisch: saftige Hähnchenbrust in einer köstlichen Soße aus Cranberries, Zwiebeln, Chili und Apfel.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Cranberries verlesen, waschen. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote halbieren, Kerne entfernen. Chili klein schneiden. Apfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. Apfel würfeln.
  2. Zwiebelringe und Ingwer in 1 EL heißem Öl 3-4 Minuten andünsten. Cranberries, Apfelwürfel und Chili zufügen, kurz mitdünsten. Restliche Zutaten (außer Fleisch) zufügen und alles bei geringer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen.
  3. Hähnchenbrust salzen und pfeffern. In restlichen 2 EL heißem Öl ca. 8 Minuten braten. Mit Cranberry-Soße anrichten. Rest in ein Schraubglas füllen (hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen). Dazu: Kartoffelpüree.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login