Homepage Rezepte Hähnchenbrust mit Feta-Kruste

Rezept Hähnchenbrust mit Feta-Kruste

Rezeptinfos

30 bis 60 min
380 kcal
mittel

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Grill des Backofens vorheizen. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen. Abschrecken. Tomaten häuten, halbieren, entkernen und grob würfeln. In einer feuerfesten Form verteilen. Knoblauch abziehen, fein hacken, mit den Tomaten mischen. Salzen, pfeffern und mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Unter dem Grill auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 10 Minuten garen.
  2. Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen. Salzen und pfeffern. In restlichen 2 EL heißem Öl von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Zwiebeln abziehen und fein hacken. Feta, Zwiebeln und Oregano mischen.
  3. Hähnchenbrustfilets auf die Tomaten legen, Fetamischung darauf verteilen. Im Backofen übergrillen, bis der Käse leicht geschmolzen ist (3-4 Minuten). Mit gehacktem Basilikum bestreuen. Dazu: Ciabattabrot oder Salzkartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login