Homepage Rezepte Hähnchenbrust mit Gorgonzola-Füllung

Zutaten

1 Bund Basilikum
2 EL Öl
1 Weißwein
200 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
1-2 EL Soßenbinder

Rezept Hähnchenbrust mit Gorgonzola-Füllung

Gefüllte Hähnchenbrust ist immer eine leckere Sache. Der Vorteil dabei, durch die Füllung bleibt das Fleisch auch immer schön saftig.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen. Salzen und pfeffern. Jeweils eine Tasche hineinschneiden.
  2. Basilikum waschen, trockentupfen und grob hacken. Pinienkerne hacken, Gorgonzola zerbröckeln. Basilikum, Pinienkerne und Gorgonzola in die Fleischtaschen geben. Öffnungen mit Holzstäbchen zustecken.
  3. Im heißen Öl rundherum anbraten. Bei geringer Hitze ca. 10 Minuten fertig braten. Herausnehmen, warm stellen. Bratensatz mit Wein ablöschen. Brühe und Sahne zugießen, aufkochen, binden und abschmecken. Dazu: z. B. gedünstete Möhrenstreifen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login