Rezept Hähnchenbrust mit Kräutersoße

Die herrliche Kräutersauce schmeckt frühlingsfrisch und gibt der zarten Hähnchenbrust die Leichtigkeit, die ihr zusteht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 470 kcal

Zutaten

30 g
Butterschmalz
300 ml
Geflügelbrühe
100 g
1-2 EL Soßenbinder

Zubereitung

  1. 1.

    Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und würzen. Im heißen Butterschmalz von beiden Seiten kräftig anbraten. Brühe zugießen. Bei geringer Hitze ca. 10 Minuten schmoren.

  2. 2.

    Kräuter waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen. Kräuter und Sahne fein pürieren.

  3. 3.

    Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Hähnchenbrustfilets aus der Soße nehmen. Kräutersahne in den Schmorfond geben, aufkochen, binden und abschmecken. Hähnchenfleisch wieder zugeben. Mit Pinienkernen bestreuen. Dazu: Bandnudeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login