Homepage Rezepte Hähnchenbrust mit Oliven-Mandel-Soße

Zutaten

2 EL Olivenöl
4 EL Sherry (medium)
500 g Tomatenstückchen
50 g schwarze Oliven

Rezept Hähnchenbrust mit Oliven-Mandel-Soße

Saftige Hähnchenbrustfilets in einer köstlichen Soße aus gerösteten Mandeln, Zwiebeln, schwarzen Oliven und Tomaten. Dazu passen italienische Gnocchi hervorragend.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Mandeln grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen.
  2. Hähnchenbrustfilets waschen und trockentupfen. Salzen, pfeffern. Im heißen Öl ca. 8 Minuten braten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln. Zwiebeln abziehen und fein hacken.
  3. Zwiebeln im Bratfett andünsten. Mit Sherry ablöschen, etwas einkochen lassen. Tomatenstückchen zugeben, aufkochen, würzen und ohne Deckel ca. 4 Minuten köcheln lassen. Petersilie fein hacken. Mit Mandeln und Oliven zur Soße geben. Abschmecken. Hähnchenbrust mit der Soße anrichten. Dazu: Gnocchi oder Ciabatta.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login