Rezept Hähnchenbrust mit Oliven-Mandel-Soße

Saftige Hähnchenbrustfilets in einer köstlichen Soße aus gerösteten Mandeln, Zwiebeln, schwarzen Oliven und Tomaten. Dazu passen italienische Gnocchi hervorragend.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 320 kcal

Zutaten

2 EL
4 EL
Sherry (medium)
500 g
Tomatenstückchen
50 g
schwarze Oliven

Zubereitung

  1. 1.

    Mandeln grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen.

  2. 2.

    Hähnchenbrustfilets waschen und trockentupfen. Salzen, pfeffern. Im heißen Öl ca. 8 Minuten braten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln. Zwiebeln abziehen und fein hacken.

  3. 3.

    Zwiebeln im Bratfett andünsten. Mit Sherry ablöschen, etwas einkochen lassen. Tomatenstückchen zugeben, aufkochen, würzen und ohne Deckel ca. 4 Minuten köcheln lassen. Petersilie fein hacken. Mit Mandeln und Oliven zur Soße geben. Abschmecken. Hähnchenbrust mit der Soße anrichten. Dazu: Gnocchi oder Ciabatta.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login