Rezept Hähnchenbrust mit Pesto

Ein tolles Gästeessen, das immer gelingt. Dazu passt gut ein toskanischer Bohnensalat.

Hähnchenbrust mit Pesto
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 256 kcal

Zutaten

2 EL
Pesto (aus dem Glas)

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Hähnchenfleisch kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und vom Fett befreien.

  2. 2.

    Die Hähnchenbrustfilets an der Oberseite im Abstand von ca. 2 cm kreuzförmig 1 cm tief einschneiden. Auf die Alufolie legen und die Folie rund um die Filets jeweils zu einem Schiffchen falten.

  3. 3.

    Das Fleisch mit Pesto bestreichen und im heißen Ofen (Mitte) 15 Min. braten.

  4. 4.

    Die Filets aus den Alu-Schiffchen heben, mit Salz bestreuen, mit Pfeffer übermahlen und mit Basilikum garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login