Homepage Rezepte Hähnchenbrustsalat nach Thai-Art

Zutaten

2 EL Rapsöl
je 1 kleine Schote rote und gelbe Paprika
75 ml Hühnerbrühe
1 EL Fischsauce
1 EL Sojasauce
1 TL Sesamöl
4 Zweige Koriandergrün

Rezept Hähnchenbrustsalat nach Thai-Art

Wer die asiatische Küche liebt, kommt an diesem Salat nicht vorbei. Im Handumdrehen zubereitet, ist er auch ideal, wenn sich Gäste angesagt haben.

Rezeptinfos

unter 30 min
325 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 6 Min. braten. Herausnehmen, salzen und pfeffern. Filet in Alufolie wickeln, ruhen lassen.
  2. Paprika und Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Streifen schneiden. Übriges Öl in der Pfanne erhitzen, Paprika darin 2 Min. rührbraten. Zwiebeln zufügen. Brühe angießen, mit Fisch- und Sojasauce, Limettensaft, Sesamöl und Pfeffer würzen. Filet schräg aufschneiden, anrichten. Gemüse samt Marinade darauf verteilen. Koriander abzupfen, daraufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login