Homepage Rezepte Hähnchenfleisch mit Paprika

Rezept Hähnchenfleisch mit Paprika

Sommerleicht: saftiges Hähnchenfleisch mit roter und gelber Paprika und lockerem Reis.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen und würfeln. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  2. Fleischwürfel im heißen Öl ca. 4 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern. Herausnehmen. Paprikastreifen im Bratfett unter Rühren ca. 2 Minuten anbraten. 5 EL Sojasoße, 1/4 l Wasser, Zucker und 1 EL Essig mischen, angießen. Aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen.
  3. Ananas abtropfen lassen (Saft auffangen), in kleine Stücke schneiden. Ananas und Hähnchenfleisch zur Paprika geben. Stärke in etwas Ananassaft anrühren und angießen. Aufkochen und mit Zucker, 1 EL Sojasoße und 1 EL Essig abschmecken. Dazu: Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Lecker ...

war es, das chinesisch angehauchte Gericht, besonders die Ananas mit der Sojasoße hatte es uns angetan. Deshalb landete es im Kochbuch.

Lecker!

War subbr!
Anzeige
Anzeige
Login