Homepage Rezepte Hähnchenfleisch mit Paprika

Rezept Hähnchenfleisch mit Paprika

Sommerleicht: saftiges Hähnchenfleisch mit roter und gelber Paprika und lockerem Reis.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen und würfeln. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  2. Fleischwürfel im heißen Öl ca. 4 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern. Herausnehmen. Paprikastreifen im Bratfett unter Rühren ca. 2 Minuten anbraten. 5 EL Sojasoße, 1/4 l Wasser, Zucker und 1 EL Essig mischen, angießen. Aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen.
  3. Ananas abtropfen lassen (Saft auffangen), in kleine Stücke schneiden. Ananas und Hähnchenfleisch zur Paprika geben. Stärke in etwas Ananassaft anrühren und angießen. Aufkochen und mit Zucker, 1 EL Sojasoße und 1 EL Essig abschmecken. Dazu: Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Lecker ...

war es, das chinesisch angehauchte Gericht, besonders die Ananas mit der Sojasoße hatte es uns angetan. Deshalb landete es im Kochbuch.

Lecker!

War subbr!
Login