Homepage Rezepte Hähnchenfleisch Süß-Sauer

Zutaten

20 gr Ingwerwurzel
4 El Sojasauce
1 El Speisestärke
1/8 El Sake (Japanischer Reiwein)
4 El Rotweinessig
2 El Zucker
1125 gelbe &grüne Paprikaschote
125 gr Mungobohnensprossen
4-6 El Öl

Rezept Hähnchenfleisch Süß-Sauer

Mal das Richitge!=)

Rezeptinfos

schwer
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 500 gr Hähnchen
  • 20 gr Ingwerwurzel
  • 4 El Sojasauce
  • 1 El Speisestärke
  • 1/8 El Sake (Japanischer Reiwein)
  • 4 El Rotweinessig
  • 2 El Zucker
  • Pfeffer
  • 1125 gelbe &grüne Paprikaschote
  • 200 gr Kürbis
  • 125 gr Mungobohnensprossen
  • 4-6 El Öl
  • Salz
  • Reis

Zubereitung

  1. Hähnchen in Streifen schneiden
  2. Ingwer schälen und durch die Knoblauchpresse drücken
  3. Ingwer, Stärke, Sake. Essig, Zucker und Pfeffer verrühren und das Fleisch darin einlegen
  4. Paprikaschoten vierteln, entkernen und in Quer-Streifen schneiden
  5. Kürbis schölen, putzen und in feine Streifen schneiden
  6. Sprossen waschen
  7. Fleisch auf Papier abtropfen lassen und in heißem Öl anbraten (Die Marinade nicht wegwerfen!)
    Langsam den Reis kochen
  8. Gemüse ins Fett geben und anbraten
  9. Die restliche Marinade dazugeben und 10 Minuten garen lassen und mit Salz abschmecken
  10. Fleisch wieder hinuzgeben und das Ganz noch einmal 5 Minuten ziehen lassen
  11. Feeeeertig =)

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login