Homepage Rezepte Hähnchenkeulen auf roten Linsen

Zutaten

3 Esslöffel Tomatenketchup
Tabasco
250 g rote Linsen
600 ml Geflügelbrühe
20 g Butter
1/2 Teelöffel Curry
1 Esslöffel Balsamessig

Rezept Hähnchenkeulen auf roten Linsen

Deutsch-amerikanische Verbindung: Hähnchenkeulen mit Ketchup-Tabasco-Soße, und dazu gibt's deftiges Apfel-Linsen-Gemüse.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
650 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 225 Grad vorheizen. Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Ein Backblech mit Alufolie belegen. Keulen darauf geben. Ketchup und einen Spritzer Tabasco verrühren, Keulen damit bepinseln. Auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten braten, dabei ab und zu mit dem ausgetretenen Bratfett bepinseln.
  2. Linsen in der kochenden Brühe ca. 5 Minuten garen. Äpfel waschen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden. Petersilie waschen, trockentupfen. Blättchen hacken.
  3. Butter erhitzen, Curry kurz darin anschwitzen. Äpfel hineingeben, ca. 3 Minuten dünsten. Linsen, Petersilie und Essig zugeben, abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login