Homepage Rezepte Hähnchenschenkel -orientalischer Art- auf Pastinaken-Linsencurry mit Granatapfelrelish

Zutaten

200 ml purer Joghurt
2 Stück Knoblauchzehen
2 Scheiben frischen Ingwer
2 Stück Nelken
4 Stück Kardamonsamen
1 cm Zimtstange
1/2 TL Fenchelsamen
1/2 TL Koriander ganz
1/2 TL Bockshornkleesamen
1/2 TL Kreuzkümmel ganz
1/2 TL schwarze Senfkörner
1 Eßl Garam-Masala-Gewürz
2 Eßl Zitronenschale (frisch gerieben)
1/2 TL Salz
1/2 TL gestoßener Chillie
3 Eßl Zitronensaft
2 Eßl Tomatenmark
1 TL Sesamöl (geröstet)
etwas etwas Kurkumawurzel (frisch gerieben)
etwas etwas Muskatnuß (frisch gerieben)
400 g Linsen (vorzugsweise Beluga-Linsen)
400 g Pastinaken
200 ml Weißwein (halbtrocken, vorzugsweise Silvaner)
200 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
2 Stück Knoblauchzehen
1 Stück Zwiebel
2 Eßl grüne Currypaste
1 Eßl Butterschmalz
etwas etwas Koriandergrün
etwas etwas Salz
1 Stück Granatapfel
2 Stück kleine Äpfel
1-2 Eßl Zitronensaft (je nach Säure der Äpfel)
1 Eßl Honig
1 Stück Chillieschote (Größe je nach gewollter Schärfe)
2 Stück Schalotten
etwas etwas Zimt (frisch gerieben)
etwas etwas Salz

Rezept Hähnchenschenkel -orientalischer Art- auf Pastinaken-Linsencurry mit Granatapfelrelish

Das Gericht läßt sich trotz vieler Zutaten einfach zubereiten und ist eine interessante Alternative z.B. für den 2. Weihnachtsfeiertag zur traditionellen deutschen Küche

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 Stück Hähnchenschenkel
  • 200 ml purer Joghurt
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Scheiben frischen Ingwer
  • 2 Stück Nelken
  • 4 Stück Kardamonsamen
  • 1 cm Zimtstange
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • 1/2 TL Koriander ganz
  • 1/2 TL Bockshornkleesamen
  • 1/2 TL Kreuzkümmel ganz
  • 1/2 TL schwarze Senfkörner
  • 1 Eßl Garam-Masala-Gewürz
  • 2 Eßl Zitronenschale (frisch gerieben)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL gestoßener Chillie
  • 3 Eßl Zitronensaft
  • 2 Eßl Tomatenmark
  • 1 TL Sesamöl (geröstet)
  • etwas etwas Kurkumawurzel (frisch gerieben)
  • etwas etwas Muskatnuß (frisch gerieben)
  • 400 g Linsen (vorzugsweise Beluga-Linsen)
  • 400 g Pastinaken
  • 200 ml Weißwein (halbtrocken, vorzugsweise Silvaner)
  • 200 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Eßl grüne Currypaste
  • 1 Eßl Butterschmalz
  • etwas etwas Koriandergrün
  • etwas etwas Salz
  • 1 Stück Granatapfel
  • 2 Stück kleine Äpfel
  • 1-2 Eßl Zitronensaft (je nach Säure der Äpfel)
  • 1 Eßl Honig
  • 1 Stück Chillieschote (Größe je nach gewollter Schärfe)
  • 2 Stück Schalotten
  • 1 kleiner Strauß Petersilie
  • etwas etwas Zimt (frisch gerieben)
  • etwas etwas Salz

Zubereitung

  1. Hähnchenschenkel grob einschneiden und mit Zitronensaft einreiben und beiseite stellen
  2. Nelken, zerdrückten Kardomonsamen, Zimtstange, Fenchelsamen, Koriander, Bockshornkleesamen, Kreuzkümmel und schwarze Senfkörner in einer Pfanne anrösten und anschließend mörsern (dabei die Kardamonsamenschalen entfernen)
  3. Knoblauch und Ingwer fein hacken und mit den gemörserten Gewürzen in den Joghurt geben
  4. Chillie, Salz, Tomatenmark und geröstetes Sesamöl untermischen, Kurkumawurzel, Zitronenschale und Muskatnuß (alles frisch gerieben) darübergeben und gleichmäßig verrühren
  5. Mit der Marinade die Hähnchenschenkel von allen Seiten einreiben und über Nacht in den Kühlschrank stellen
  6. Den Granatapfel putzen, die Fruchtkörner mit Zitronensaft pürieren und durch ein Sieb passieren
  7. In die passierte Granatapfelmasse kleingeschnittene Äpfel geben und alles pürieren
  8. Klein geschnittene Chillieschote, fein gehackte Schalotten und Honig zugeben und durchrühren
  9. Grob gehackte Petersilie und frisch geriebene Zitronenschale zugeben und alles mit Salz abschmecken
  10. Marinierte Hähnchenschenkel auf den Rost legen und im Ofen bei ca. 180°C (Ober- und Unterhitze) je nach Größe 35 bis 40 min garen, abschließend bei ca. 250° C für ca. 5 min grillen
  11. Linsen entsprechend Anweisung kochen (OHNE Salz)
  12. Pastinaken putzen und in kleine Würfel schneiden und mit Weißwein und Hühner-bzw. Gemüsebrühe für ca. 5 min kochen
  13. Knoblauchzehen und Zwiebeln fein hacken und in Butterschmalz dünsten
  14. Beluga-Linsen und Pastinaken dazugeben, frisch gehacktes Koriandergrün untermischen und alles mit Salz und Chillie abschmecken
  15. alles anrichten und servieren

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Login