Rezept Haferflocken-Orangen-Kokos-Cookies

Line

Knusprig fein. Duftig sehr orangig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 40 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

50 g
1/2 Pk.
120 g
1
Ei
70 g
80 g
Kokosraspeln
40 g
feine Haferflocken
2 EL
frisch gepresster Orangensaft
1 gestr. TL
frisch geriebene Orangenschalen
je 1 Prise
Vanille oder Zimt (optional)

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl und Backpulver mischen, nacheinander alle übrigen Zutaten zugeben und glatt rühren, abgedeckt 30 min bei Zimmertemperatur quellen lassen.

  2. 2.

    Dann mit leicht bemehlten Händen zu walnußgroßen Kugeln formen oder einfach mit einem Löffel abstechen und mit großem Abstand auf Bleche mit Backpapier setzen. Sie laufen beim Backen breit. Im vorgeheizten Ofen bei 190 °C auf der 2. Schiene von unten 12-15 min goldbraun backen. Die Cookies mit dem Papier vom Blech ziehen und auf dem Papier abkühlen lassen.

  3. 3.

    TIPP: Noch warm zum Entfetten auf saugendes Papier legen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

HobbyKoch
Variante
Haferflocken-Orangen-Kokos-Cookies  

Mit Frischkäse (16 % Fett) statt Butter und etwas Schokoglasur werden es statt Keksen kleine leckere orangige Kokoskuchen.

lion67
Wow, schaun die lecker aus!

Bei dem Möbelhaus mit dem gelb-blauen Logo gab es mal Orangen-Plätzchen mit dünnen Schoko-Linien oben drauf. LECKER! Hammse nicht mehr im Sortiment, hmpf.

Aber jetzt brauch ich mich nicht mehr zu grämen. Selbst ist die Frau - einfach selber backen und gut ist. Bin schon gespannt auf das Ergebnis.

Danke fürs Einstellen des Rezeptes !!!

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login