Rezept Hamburger mit Tomaten-Salsa

Klassiker auf gesunde Art: Hamburger aus magerem Tatar mit Auberginengemüse. Und statt Ketchup eine würzige Salsa aus Tomaten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU-Kochbuch für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zutaten

1 EL
Aceto balsamico
4 TL
250 g
1/4 TL edelsüßes Paprikapulver
2
Hamburger-Brötchen

Zubereitung

  1. 1.

    Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken. Aubergine waschen, putzen, und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und ohne Stielansätze klein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter in Streifen schneiden

  2. 2.

    Die Tomaten mit dem Basilikum und der Hälfte der Schalotten mischen. Mit Balsamico-Essig, 1 TL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren, kalt stellen.

  3. 3.

    Das Tatar mit den übrigen Schalotten, Knoblauch, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verkneten und aus der Mischung 2 Hamburger formen.

  4. 4.

    In einer großen Pfanne 3 TL Olivenöl erhitzen, Hamburger und Gemüse darin von jeder Seite 5-6 Min. braten. Das Gemüse salzen und pfeffern. Mit den Hamburgern und der Salsa in die aufgetoasteten Brötchen geben.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login