Rezept Hannchen-Jansen-Kuchen

Von 150gr. Margarine, 150gr. Zucker, 5 Eigelb, 150 gr. Mehl und 1/2 Pkt.Backpulver einen Rührteig bereiten und auf ein Blech streichen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

150 gr
5 Stck
Eigelb
150
1/2 Pkt
5 Stck
Eiweiß
200 gr
100 gr
gehobelte Mandeln
1 Glas
2 Pkt
Vanillepudding
200 ml
Schlagsahne

Zubereitung

  1. 1.

    5 Eiweiß steif schlagen und Zucker nach und nach zugeben. Die Masse auf den Teig verteilen und die gehobelten Mandeln darauf streuen . Anschließend backen.

  2. 2.

    Nach Abkühlen den Kuchen in 2 Teile , als Ober- und Unterteil schneiden. Das Oberteil in kleine Stücke schneiden.

  3. 3.

    Vanillepudding mit Saft von den Stachelbeeren kochen und die Stachelbeeren unterheben. Die Masse etwas abkühlen lassen , danach auf das Unterteil streichen. Darauf die steifgeschlagene Schlagsahne auftragen.

  4. 4.

    Die kleingeschnittenen Stücke des Oberteils vorsichtig auf die Schlagsahne legen. Danach die vorgeschnittenen Stücke ganz durchschneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login