Rezept Haselnuss-Honig-Ecken

(Nussecken)

Haselnuss-Honig-Ecken
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

250 g
1 Päckchen
Backin
200 g
1 Päckchen
Dr. Oetker Finesse (geriebene Zitronenschale)
3 gestr. TL
Lebkuchengewürz
100 g
gehobelte Haselnußkerne
100 g
rote Belegkirschen (grob gehackt)
2 EL
Bienenhonig (z.B. Goldklar von Langnese)
100 ml
Speiseöl
150 ml
3
Eier (Größe M)
50 g
gehobelte Haselnußkerne
2 Päckchen
Vanillinzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl mit Backin mischen und in eine Rührschüssel sieben. Alle übrigen Teigzutaten hinzufügen und alles mit einem Rührlöffel (kein Handrührgerät) so lange verrühren, bis eine einheitliche Masse entsteht. Masse auf ein gefettetes Backblech geben, glatt streichen und als Rand an der offenen Seite des Blechs einen mehrfach geknickten Streifen Alufolie legen. Zuerst Haselnüsse, dann Vanillinzucker aufstreuen und bei 140°C (Heißluft; Ober- und Unterhitze: 160°C) für 20 Minuten backen.

  2. 2.

    Nach dem Backen das Gebäck auf dem Backblech auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Platte in dekorative Stücke, z.B. Dreiecke schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login