Rezept Haselnuss-Monde

Der Mond geht auf: leckere Haselnusskekse in Form unseres Trabanten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 100 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

250 g
80 g
1
Ei
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
200 g
Edel-Kuvertüre

Zubereitung

  1. 1.

    Teigzutaten verkneten, zur Kugel formen, etwas flach drücken. In Folie verpackt ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. 2.

    Teig ca. 4 mm dick ausrollen. Kalt stellen. Aus dem Teig Monde (ca. 5 cm groß) ausstechen. Bei 175 Grad ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen. Auskühlen lassen.

  3. 3.

    Kuvertüre grob hacken, schmelzen. Mond-Spitzen hineintauchen. Oder den Außenrand der Monde mit Punkten bespritzen und ein "Auge" ins obere Drittel setzen. Eventuell mit einer grünen Silberperle verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login