Rezept Haselnuss-Monde

Blütenwasser, Saft und Schale von Orangen machen diese nussigen Kekse zum Dufterlebnis.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 60 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

200 g
feinster Zucker
2 Päckchen
Bio-Bourbon-Vanillezucker
1 EL
Orangensaft
einige Tropfen Orangenblütenwasser
ca. 3 EL Puderzucker. Für den Guss: 100 g Puderzucker
3 EL
Orangensaft
eventuell etwas orangefarbene Speisefarbe

Zubereitung

  1. 1.

    Haselnüsse, Zucker, Vanillezucker, Orangenschale und -saft, Orangenblütenwasser und Eiweiß in eine Schüssel geben, verkneten. Etwas Puderzucker auf die Arbeitsfläche streuen. Teig darauf ca. 1 cm dick ausrollen. Mit einem Glas oder Metall-Ausstecher (ca. 5,5 cm Ø) Monde ausstechen. Auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen und über Nacht trocknen lassen.

  2. 2.

    Ofen auf 160 Grad (Ober- und Unterhitze oder Heißluft) vorheizen. Bleche nacheinander auf der mittleren Schiene 8-10 Minuten backen. Herausnehmen, mit dem Papier vom Blech ziehen.

  3. 3.

    Puderzucker und Saft glatt rühren. Nach Wunsch den Guss mit Speisefarbe leicht orange einfärben. Die noch warmen Monde dünn damit bepinseln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login