Homepage Rezepte Haselnußcreme

Zutaten

100 g Haselnuss (gehackt)
1 TL löslicher Kaffee
4 EL Zucker (brauner Rohzucker ist am Besten)
1-2 EL Rum oder Amarettoersatz
1 TL Vanilliezucker
1 Becher Schlagsahne (200g)
250 g Magerquark
1 Pck Sahnefest/ Sahnesteif
einige Mokkabohnen aus Schokolade zum Verzieren

Rezept Haselnußcreme

Kaffee & Rum meets Hazelnut

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 100 g Haselnuss (gehackt)
  • 1 TL löslicher Kaffee
  • 4 EL Zucker (brauner Rohzucker ist am Besten)
  • 1-2 EL Rum oder Amarettoersatz
  • 1 TL Vanilliezucker
  • 1 Becher Schlagsahne (200g)
  • 250 g Magerquark
  • 1 Pck Sahnefest/ Sahnesteif
  • einige Mokkabohnen aus Schokolade zum Verzieren

Zubereitung

  1. Das Kaffeepulver mit einem Teelöffel fein zerdrücken und mit Quark und 3 EL Zucker verrühren
  2. Restlichen Zucker in einer Pfanne unter Rühren leicht schmelzen und anbräunen lassen.
    Hinweis: Zucker darf nicht zu dunkel werden da er sonst bitter wird
  3. Sahne mit Vanillezucker und dem Sahnefest steif schlagen.
    Haselnüsse und Sahne (bis auf evtl. Garnierung) unter die Quarkmasse unterheben, mit etwas Rum bzw. Amarettoersatz abschmecken.
  4. In eine Schüssel füllen und mit Sahnetupfen und Mokkabohnen garnieren.
    Den karamellisierten Zucker tropfenweise über die Masse geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login