Homepage Rezepte Hauptgericht - Garnelen mit Chili

Zutaten

500 g Garnelen
3 EL Zitronensaft
2 Knoblauchzehen
2 rote Chili Schoten
1 große grüne Pepperoni
4 EL Öl
2 EL Soja Sauce
0,5 TL Zucker
3 EL Tomatenmark
Pfeffer, Salz

Rezept Hauptgericht - Garnelen mit Chili

Mit Brot servieren. Ausreichend für 2 Personen als Hauptgericht oder fü r 4 Personen als Vorspeise.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

2 bzw. 4

Zutaten

Portionsgröße: 2 bzw. 4
  • 500 g Garnelen
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 rote Chili Schoten
  • 1 große grüne Pepperoni
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Soja Sauce
  • 0,5 TL Zucker
  • 3 EL Tomatenmark
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung

  1. Garnelen aus der Schale lösen und die Därme entfernen (oder vorbereitete TK Ware). Dann die Garnelen waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Knoblauch abziehen, sehr fein hacken; Frü hlingszwiebeln waschen, putzen. Grünen Teil schräg in ca. 1cm breite Ringe schneiden, den Rest fein hacken.
  3. Die roten Chilischoten und die grüne Peperoni in dünne Ringe schneiden. wer's nicht so scharf will, kann die Kerne entfernen. In Ihnen steckt die meiste Schärfe. Getrocknete Chilischoten zerbröseln. (aus eigener Erfahrung: Vorsicht beim Umgang mit Chili - am besten Einweg Handschuhe tragen)
  4. Ö l im Wok erhitzen, Knoblauch darin anrösten, die Garnelenschwänze dazugeben, unter ständigem Rühren ca. 2 min. kräftig braten, dann an den Wokrand schieben. Wenn man keinen Wok hat, geht auch eine Pfanne. Dann eben die Garnelen nach den 2 Minuten rausnehmen und warmstellen.
  5. Frühlingszwiebeln mit den Chilischoten- und Peperonieringen dazugeben. Unter ständigem Rühren andünsten, etwa 75 ml Wasser angiessen, mit Sojasauce, Zucker, Tomatenmark, Salz und Pfeffer abschmecken und die Garnelen unterrühren. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login