Rezept Hauptgericht - Hähnchen in Knoblauchsauce

Pollo al Ajillo

Hauptgericht - Hähnchen in Knoblauchsauce
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 (knapp)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

5 EL
1
Knoblauchknolle
1
Chilischote
1
Petersilienbund
125 ml
trockener Weißwein
Salz / Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Das Haehnchen in 8 Stuecke zerteilen und die Haut entfernen. DasOlivenoel bei mittlerer Hitze in einer grosen, tiefen Pfanne erhitzenund die Haehnchenteile rundherum anbraten.

  2. 2.

    Inzwischen die Knoblauchzehen abziehen und in Scheiben schneiden.Die Chilischote aufschlitzen und entkernen.(Vorsicht: Sofort die Haende gruendlich waschen!)

  3. 3.

    Die gebraeunten Haehnchenteile aus der Pfanne nehmen. Die Hitzereduzieren und nun Knoblauchscheiben und die Chilischote in der Pfanne kurz anduensten.

  4. 4.

    Die Haehnchenteile wieder in die Pfanne geben. Alles bei kleiner Hitze schmoren lassen, dabei das Fleisch mehrmals wenden, damit sich die Knoblauchwuerze auf das Fleisch uebertraegt. Die gehackte Petersilie darueberstreuen, den Wein angiessen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Deckel auf die Pfanne setzen und bei kleiner Hitze noch 20 Minuten schmoren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login