Rezept Hauptgericht - Hähnchenfilets mit Balsamico

Hähnchenfilets in süß saurer Balsamicosauce

Hauptgericht - Hähnchenfilets mit Balsamico
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

4
Hühnerbrustfilets
200 ml
Balsamico Essig
300 ml
1
Zwiebel
2 EL
(brauner) Zucker
Salz / Pfeffer
frischer Rosmarin
frischer Salbei

Zubereitung

  1. 1.

    Zuerst den Baslamicoessig zusammen mit dem braunen Zucker in einen kleinen Topf geben und bis zur cremigen Konsistenz einreduzieren lassen.

  2. 2.

    Zwiebel feinhacken, in etwas Olivenöl glasig anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  3. 3.

    Die Filets zusammen mit dem Rosmarin und dem Salbei in der Pfanne anbraten

  4. 4.

    Dann den reduzierten Balsamicoessig, die Sahne und die Zweibeln dazugeben, das ganze etwa 10 weiter Minuten mit geschlossenem Deckel bei geringer Hitze weiterköcheln lassen.

  1. 5.

    Je nach Geschmack die Soße abgießen, also von Kräutern befreien, noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann servieren, sowohl Reis als auch Nudeln schmecken lecker dazu.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login