Homepage Rezepte Heiße Schokolade

Zutaten

100 g Zartbitter-Schokolade (50 % Kakao)
3 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
1 l Milch
1 TL Kakaopulver, schwach entölt

Rezept Heiße Schokolade

Ein wunderbarer Wintertrunk ist diese selbst gemachte heiße Schokolade. Sie schmeckt aber nur, wenn sie sofort und heiß getrunken wird. Aber dann ... hmmm!

Rezeptinfos

unter 30 min
225 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen
  • 100 g Zartbitter-Schokolade (50 % Kakao)
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 l Milch
  • 1 TL Kakaopulver, schwach entölt

Zubereitung

  1. Die Schokolade raspeln oder fein hacken. Mit dem Zucker, dem Vanillezucker und 50 ml Wasser in einen Topf geben.
  2. Die Milch in einem zweiten Topf erhitzen, aber nicht kochen lassen. Gleichzeitig die Schokoladenmischung auf kleiner Stufe erwärmen, bis die Schokolade schmilzt und der Zucker sich auflöst. Die heiße Milch unter Rühren zur Schokomischung gießen und bei mittlerer Hitze bis knapp unter den Siedepunkt erwärmen, dabei ständig rühren.
  3. Den Topf vom Herd nehmen und die heiße Schokolade mit dem Pürierstab oder einem Schneebesen kräftig aufschlagen, bis sich Schaum an der Oberfläche bildet. Auf große Tassen oder Gläser verteilen und mit dem Kakaopulver bestäuben. Ganz heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)

Kommentare zum Rezept

Ab sofort nur noch selbstgemacht!

Schmeckt soooo lecker!!! Und ist gerade bei dem kalten Wetter genau das richtige Getränk nach einem langen Winterspaziergang.

Anzeige
Anzeige
Login