Rezept Herrentorte

Zutaten für eine Springform von 26 cm Durchmesser.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

175 g
175 g
175 g
175 g
Schokoladenblättchen
3
1 TL
Vanillezucker
1 Dose
2 Becher
2 Tütchen
Sahnesteif
Rum

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Form fetten und mit Mehl ausstäuben. Die Aprikosen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Butter mit dem Zucker gut schaumig schlagen. Die Eigelbe nacheinander hinzufügen. Die Creme mit dem Scheebesen des Handrührgerätes einige Minuten auf höchster Stufe weiterschlagen, bis der Teig geschmeidig und der Zucker aufgelöst ist. Die Schokolasenblättchen hinzufügen. Mehl und Backpulver unterrühren. Zum Schluss die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

  3. 3.

    Den Teig in Form geben. Die Aprikosen mit der Wölbung nach unten auf den Teig legen und vorsichtig eindrücken, so dass sie vollständig mit Teig bedeckt sind.

  4. 4.

    In den heißen Backofen schieben und bei 175° zirka 60 Minuten backen.

  1. 5.

    Den Kuchen abkühlen lassen. Großzügig mit dem Rum beträufeln. Die Sahne mit dem Sahnesteif sehr steif schlagen und auf den Kuchen steichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login