Rezept Herzhafte Heferolle

auf einem Buffet gut ausreichend für 8 Personen
schmeckt warm und kalt

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6-8
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zubereitung

  1. 1.

    Das mehl in eine Schüssel sieben,die lauwarme Milch mit der Trockenhefe verrühren.40g Butter und eine Prise Salz zugebenund alles mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.

  2. 2.

    Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30min gehenlassen,dann nochmals durchkneten.Auf einem mit Mehl bestäubten Küchenhandtuch zu einemRechteck von ca. 30x40cm ausrollen.

  3. 3.

    Das Hackfleisch mit dem Ei und den gehackten Zwiebeln verkneten.Den Fleischteig mit Pfeffer,Salz und dem Paprikapulver würzen.

  4. 4.

    Champignons abgießen und abtrofen lassen und mit den kleingehackten Gurken und den Tomatenpaprika ebenfalls zum Fleisch geben.

  1. 5.

    Den geputzten Lauch in dünne Scheiben schneiden und in der restlichen Butter ca. 5min andünsten.Mit der fein gehackten Knoblauchzehe und dem Tomatenketchup ebenfalls zum Fleisch geben.Alles gut unterkneten.

  2. 6.

    Die Hackfleischmasse auf der Teigplatte verstreichen.Den Teig mit Hilfe des Küchenhandtuchs aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.Mit der Milch bestreichen,die Oberflächemit einem Messer zick-zack-förmig einschneiden.

  3. 7.

    Die Heferolle in der auf 200° vorgeheizten Röhre ca. 60min backen.Nach Wunsch in Scheiben oder im Ganzen anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login