Homepage Rezepte Herzhafter Apfelkuchen mit Ziegenkäse

Zutaten

1 Paket Blätterteig
4 Äpfel (aromatisch und knackig
100 g weicher Ziegenkäse
5 Zweige frischer Thymian

Rezept Herzhafter Apfelkuchen mit Ziegenkäse

Ein schnelles und einfaches Gericht, das lecker schmeckt und sich auch hervorragend für ein Picknick eignet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • 1 Paket Blätterteig
  • 4 Äpfel (aromatisch und knackig
  • 100 g weicher Ziegenkäse
  • 5 Zweige frischer Thymian

Zubereitung

  1. Ein Backblech mit Butter oder Magarine dünn bestreichen und die Blätterteigfladen darauf ausbreiten.
  2. Die Äpfel schälen und entkernen und in halbe Ringe schneiden. Damit den Teig belegen.
  3. Ziegenkäseflöckchen gleichmäßig auf den Äpfeln verteilen und zum Schluss den zerkleinerten Thymian über den Kuchen streuen.
  4. Bei ca. 180 Grad ungefähr 20 Minuten backen bis der Ziegenkäse leicht verläuft und bräunt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Den mach ich!

Denn viel einfacher kann man wohl nicht was sehr Feines zaubern. Zum Schluss vielleicht noch ein bisschen Honig?

Gute Anregung ...

... das mit dem Honig. Herzhaft und süß kann ja sehr sehr lecker zusammen sein!

Merkwürdige Mischung

Merkwürdige Mischung, aber einen Versuch wert.

Zustimmung

Aber ich gebe Rosa recht, herzhaft und süß kann manchmal seeehr leckers sein.

Von der Skepsis zur Zustimmung - das lese ich gern!

Schön, dass das Rezept dich überzeugt hat @ Kris!

auch im sommer lecker

...

Anzeige
Anzeige
Login