Homepage Rezepte Himbeer-Erdbeer-Grütze mit Sahne

Zutaten

Rezept Himbeer-Erdbeer-Grütze mit Sahne

Dieser Dessert-Klassiker kommt immer gut an, ob bei Groß oder Klein. Und er ist in gerade mal 15 Minuten fertig zubereitet. Was will man mehr?

Rezeptinfos

unter 30 min
270 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die tiefgekühlten Himbeeren und Erdbeeren in einen Topf geben und bei schwacher Hitze in ca. 5 Min. unter Rühren auftauen, dann weiter erhitzen, bis sie beginnen, musig zu werden. Evtl. etwas Wasser dazugeben. Zucker, Nelke und Zimt unterrühren.
  2. Die Stärke mit 1-2 EL Wasser verrühren und unter die Beeren mischen. Unter Rühren einmal kurz aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen und gut abkühlen lassen. Die Nelke aus dem Topf nehmen.
  3. Die Zitronenmelisse waschen und trockentupfen. Die Rote Grütze in vier Dessertschalen oder -gläser füllen und mit Zitronenmelisseblättchen garniert servieren. Die Sahne in einem Krug dazureichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login