Rezept Himbeer - Karamell - Cupcakes mit MARS - Frosting

Line

Hört sich schwieriger an als es ist und schmeckt super lecker. :) Kann man auch mit anderen Puddingpulver-Geschmacksrichtungen und anderen Beeren probieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

100 g
MARS - Schokoriegel
400 ml
2 Pck.
Sahnesteif
3
50 g
125 g
1 Pck.
Karamell - Puddingpulver
2 TL
1 Prise
30 g
Haselnusskrokant

Zubereitung

  1. 1.

    Am Abend oder einige Stunden vorher muss das Frosting zubereitet werden. Dazu die MARS - Schokolade in kleine Stückchen schneiden. Die Sahne erhitzen und die Schokolade darin schmelzen lassen. Nachdem man die Schokosahne hat auskühlen lassen (wie gesagt - am besten über Nacht), aufschlagen und mit Sahnesteif schlagen.

  2. 2.

    Eier und Zucker schaumig rühren. Mehl, Puddingpulver, Backpulver und Salz dazugeben. Nun auch die Butter dazugeben und das Haselnusskrokant unterrühren.

  3. 3.

    Die Hälfte des Teiges in die Form geben und eine bis zwei Himbeeren in die Mitte legen. Anschließend mit dem restlichen Teig bedecken. Die Cupcakes bei 180°C im vorgeheizten Ofen ca. 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

  4. 4.

    Mit der Sahne frosten und mit Marsstückchen, Himbeeren und Haselnusskrokant garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Bettina Müller
Toll!

Die sehen ja wirklich richtig toll aus. Muss ich unbedingt ausprobieren. Danke fürs Rezept. :-)

arabiamausi
Super Lecker sehen sie aus!!!!!

Wie Bettine Müller schon sagt , diese Muffins sehen echt super toll aus. Die muss man einfach mal ausprobieren. Ich werde sie aufjedenfall weiter empfehlen. lg meriam arabiamausi

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login