Rezept Himbeer- Schoko-Küsschen

Der frische Himbeergeschmack kann leicht zur Sucht nach diesen Schokopralinen führen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 25
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

160 g
2 EL
Puderzucker
225 g
Zartbiterschokolade
100 ml
100 g
weiße Schokolade

Zubereitung

  1. 1.

    Die Himbeeren waschen und abtrocknen lassen. Mit einer Gabel zerdrücken und durch ein Sieb streichen.Das Himbeerpüree mit dem Puderzucker in einen Topf unter Rühren bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Vom Herd nehmen.

  2. 2.

    Die Zartbitterschokolade grob hacken und in einem anderen Topf unter Rühren schmelzen. Anschließend in eine Schüssel füllen.
    Die Sahne erhitzen, kurz vor dem Siedepunkt zur Schokolade gießen und glatt rühren. Das Himbeerpüree ebenfalls unterrühren.
    Die Mischung 2 Stunden kalt stellen.

  3. 3.

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Von der Schokoladenmasse kleine Häufchen abstechen und auf das Blech setzen. Dies 2 Stunden einfrieren.

  4. 4.

    Die Häufchen zu Kugeln formen. Die weiße Schokolade schmelzen und gitterförmig die Kugeln verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Tupfen
klingt nach einer

eiskalten Verführung :-)) schööön. schon stibitzt

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login