Rezept Himbeertiramisu

Line

hmmh...

Himbeertiramisu
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

45
Löffelbisquits
Himbeersirup
400 g
Philadelphia-Käse
1/2 Pfund
Sahnequark
375 g
150 g
Puderzucker
3 Becher
600 g
gefrorene Himbeeren
2 Pck.
Tortenguss mit 1/2 l Wasser
1/4 L
Himbeersirup
1/4 L

Zubereitung

  1. 1.

    Die Löffelbisquits mit Himbeersirup beträufeln. Sahne steif schlagen. Philadelphia mit Quark, Mascarpone und Puderzucker schaumig schlagen, dann Sahne unterrühren bis geschmeidige Masse entsteht.

  2. 2.

    Die Hälfte der Quarkcreme in Auflaufform geben. Löffelbisquits darauflegen und mit Schnaps beträufeln. Die restliche Creme darüberstreichen. Alles mit den aufgetauten Himbeeren belegen.

  3. 3.

    Tortenguss wie angegeben ohne Zucker zubereiten und über die Himbeeren gießen.

  4. 4.

    Mindestens 5 Stunden (über Nacht) im Kühlschrank gut durchziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login