Rezept Himmlischer Marmorkuchen

Mit einem Klecks geschlagener Sahne schmeckt der frisch gebackene Marmorkuchen besonders gut.

Himmlischer Marmorkuchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
16
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1
Vanilleschote
200 g
weiche Butter
180 g
4
2 El
Rum
350 g
20 g
200 g
100 g
dunkle Schokolade
1 EL
etwas Mehl, Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Vanillerschote längs aufschneiden, das Mark mit einem Messer herauskratzen und mit der Butter und dem Zucker cremig rühren. Die Eier nach und nach dazugeben, alles schaumig aufschlagen und den Rum hinzufügen.

  2. 2.

    Mehl und backpulver durchsieben und unter die Eiermasse geben. Zuletzt die Sahne unterrühren und den Teig dann in zwei gleich grp0e Portionen teilen.

  3. 3.

    Die Schokolade schmelzen und gleichmäßig unter die eine teigportion rühren. Dden Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Gugelhupfform mit einem Eßlöffen Butter ausfetten und mit Mehl ausstäuben.

  4. 4.

    die Hälfte des hellen Teigs in die Form geben, den dunklen Teig darauf gießen, mit dem restlichen Teig bedecken. Mit einer gabel spiralförmig durch den Teig ziehen. Kuchen im Ofen auf der zweiten Schiene von unten 1 174 Stunden backen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Aus der Form stürzen und mit dem Puderzucker bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Backzeit?

Mit Deiner Backzeit stimmt was nicht!! Bitte schau mal nach und korrigiere sie!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login