Rezept Hörnli mit Hackfleisch

Ein Klassiker, jedes Kind liebt Ghackets mit Hörnli. Ob mit oder ohne Apfelmus, da scheiden sich jedoch die Geister.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 g
Hackfleisch (Rind oder gemischt)
1 EL
Bratbutter
1 kleine
Zwiebel, gehackt
1
Knoblauchzehe, gehackt
1 EL
Tomatenpüree
1 EL
1 dl
Rotwein
2,5 dl
Fleischbouillon
Salz, Pfeffer
200 g
Hörnli
2 EL
Rahm
Apfelmus, nach Belieben

Zubereitung

  1. 1.

    Hackfleisch in der Bratbutter kräftig anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazu geben und weiter braten. Tomatenpüree und Mehl dazu geben und verrühren.

  2. 2.

    Mit Rotwein und Fleischbouillon ablöschen, einmal kurz aufkochen lassen und zugedeckt 15 - 20 Minuten köcheln lassen.

  3. 3.

    In der Zwischenzeit die Hörnli al dente kochen. In ein Sieb abgiessen und den Rahm in die Pfanne geben. Die Hörnli wieder in die Pfanne zurück geben und gut mit dem Rahm vermischen.

  4. 4.

    Hörnli in tiefen Tellern anrichten, das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Hörnli verteilen. Nach Belieben mit Apfelmus servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login