Homepage Rezepte HÖRNLI UND GEHACKTES

Zutaten

2 Karotten
2 EL Butter
500 g RIndshackfleisch
Salz und Pfeffer
2 EL Tomatenpüree
4 dl trockener Weisswein
2 dl Kalbsfond oder klarer Bratenjus
2-3 Spritzer Tabasco
400 g Hörnli
2 EL Butter
100 g rezenter Bergkäse
1 dl Rahm

Rezept HÖRNLI UND GEHACKTES

Einfach, preiswert und schnell zubereitet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 2 EL Butter
  • 500 g RIndshackfleisch
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 4 dl trockener Weisswein
  • 2 dl Kalbsfond oder klarer Bratenjus
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2-3 Spritzer Tabasco
  • 400 g Hörnli
  • 2 EL Butter
  • 100 g rezenter Bergkäse
  • 1 dl Rahm

Zubereitung

  1. 2 Zwiebeln fein hacken, die andern in RInge schneiden. Karotten fein würfeln. Beides zusammen in Butter andünsten. Hackfleisch mitdünsten, salzen und pfeffern. Tomatenpüree dazu geben und kurz mitdünsten.
  2. Wein dazugiessen, aufkochen, dann 5 Minuten köcheln lassen. Fond (oder Bratensauce) und Lorbeerblätter beigeben und weiter köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssiger wird. Mit ein paar Spritzern Tabasco abschmecken.
  3. Hörnli im kochenden Salzwasser al dente garen. Zwiebelringe unterdessen in restlicher Butter andünsten. Den Käse reiben und zusammen mit dem Rahm in einer grossen Schüssel unter die heissen Hörnli mischen, salzen und pfeffern. Gehacktes und die Zwiebelringe darüber anrichten.
  4. Wer's mag, serviert dazu Apfelmus oder Apfelschnitze (10 Min. in 1 dl Apfelsaft & 1 EL Zucker gekocht).

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login