Rezept Holunderblütensirup

für Mixgetränke mit und ohne Alkohol

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. zwei 0,7 L. Flaschen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 Stck
unbehandelte Zitrone
1 Stck
unbehandelte Orange
1 kg
25 g
Zitronensäure
ca. 25 Stck
Holunderblüten (wenn kleine dann mehr)

Zubereitung

  1. 1.

    Zitrone und Orange heiß abwaschen und in Scheiben schneiden. 1 Liter
    Wasser, Zucker und Zitronensäure, Zitrone und Orange gut aufkochen.

  2. 2.

    Holunderblüten vorsichtig in stehendem Wasser waschen und abtropfen lassen, evtl. nur ausschütteln, damit der Blütenstaub haften bleibt. Die abgekochten Orangen- und Zitronenscheiben mit den Blüten in ein sauberes Gefäß schichten und den Sirup daraufgeben.

  3. 3.

    Zugedeckt ca. 3 Tage an einem kühlen Ort (Keller) ziehen lassen. Dabei zwischendurch umrühren. Durch ein feines Sieb oder ein Mulltuch gießen, erneut aufkochen und heiß in saubere Flaschen füllen. Fest verschließen und kühl und dunkel lagern. Hält sich ungeöffnet etwa 1 Jahr.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Erdbeertörtchen
auch in diesem Jahr wieder wunderbar
Holunderblütensirup  

sehr fruchtig

Maus
Holunderblütensirup

Erdbeertörtchen, es freut mich sehr, dass Dir mein Holunderblütenrezept gefällt. Ich möchte mich auch für das Bild bedanken, welches Du diesem Rezept zugefügt hast. Auch ich habe einige Flaschen Sirup hergestellt. Meine Kinder und Enkel warten jedes Jahr darauf, den leckeren Sirup zu bekommen. Danke, auch für die Bewertung. Hab mich sehr gefreut.

Maus

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login