Rezept Holunderblütensirup

Angenehm unaufdringlicher Geschmack für kühle Sommerdrinks (Holunderblütensirup, stilles Wasser und Limettensaft - eisgekühlt! - einfach lecker). Ca. 1/2 Jahr haltbar.

Holunderblütensirup
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 3 1/2 Liter
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

2 kg
ca. 30-40
Holunderblütendolden (am besten zur Mittagszeit geerntet)

Zubereitung

  1. 1.

    3 1/2 Liter Wasser mit Zucker und Honig solange kochen, bis ein heller Sirup entstanden ist (ca. 20-25 Minuten).

  2. 2.

    Zitronensäure einrühren. Sirup in einem Steinguttopf auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

  3. 3.

    Zitrusfrüchte gründlich abbürsten, trocken und in Scheiben schneiden. Die Holunderblüten von den Stielen zupfen (vorher vorsichtig ausschütteln) und mit den Zitrusscheiben zum Sirup geben.

  4. 4.

    Gefäß verschließen und im Kühlschrank 6-7 Tage durchziehen lassen. Sirup durch ein Sieb (Tee- oder Kaffeefilter - dann wird der Sirup ganz klar) in Flaschen gießen. Die Flaschen gut verschließen und kühl lagern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login