Rezept Holundersekt

Erfrischungsgetränk aus Holunderblüten
Einfach herzustellen, braucht aber Zeit.

Holundersekt
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 6 Liter
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

2 Liter
10 Stück
Holunderblüten
40 gr.
Weinsteinsäure
2-3 Stück
750 gr.

Zubereitung

  1. 1.

    Zitronen vierteln.
    Alles zusammen in einen großen Topf geben.

  2. 2.

    3 Tage stehen lassen - 3x täglich umrühren

  3. 3.

    Am 4. Tag 5 Liter Wasser dazugeben und umrühren. Weitere 24 Stunden stehen lassen.

  4. 4.

    Am 5. Tag die Holunderblüten entfernen. Weiter 24 Stunden stehen lassen.

  1. 5.

    Abfüllen in dunkle Glasflaschen mit Plop-Verschluß. Kein Schraubverschluß, da ein leichter Gärprozess einsetzt.
    Evtl. ein paar kleine Holunderblütchen dazugeben.

  2. 6.

    Lagerungszeit: ca. 2-3 Monate - gerne auch länger

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login